Sie sind keine Tierärzte, für viele verunfallte oder außerhalb der normalen Sprechstunden erkrankte Tiere und ihre Besitzer aber Helfer in größter Not: die Einsatzkräfte der Tier-Ambulanz/Notfallrettung Niederbayern mit Sitz in Stephansposching.

Vor einigen Wochen auf einem Reiterhof in der Region: Der Stallkater ist schon seit einiger Zeit unpässlich, seit Tagen ist er nun gar nicht mehr aufgetaucht.

Plötzlich liegt der Rote am Abend auf dem Reitplatz - in erbärmlichem Zustand, abgemagert, zitternd und völlig apathisch. Da ist sofortiges Handeln nötig, sind sich die Stallbesitzerin und die noch anwesenden Reiterinnen einig. Doch was tun? Welcher Tierarzt ist abends um 21 Uhr noch erreichbar?