Das bringt der Freitag Mord-Prozess - Koenig-Ausstellung - Einbürgerungen

Blumen und Kerzen vor einem abgesperrten Kaufhaus in Würzburg, in dem ein Mann Menschen mit einem Messer attackiert hatte. Am Freitag beginnt das Verfahren gegen den mutmaßlichen Messerstecher. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Informieren Sie sich über wichtige Themen des Tages in Bayern in unserer Tagesvorschau. Was bewegt den Freistaat? Welche Termine aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport bestimmen den Tagesverlauf?

Prozess gegen Messerstecher von Würzburg

Zehn Monate nach der tödlichen Messerattacke eines Mannes auf zumeist arglose Menschen in Würzburg beginnt an diesem Freitag der Prozess gegen den Flüchtling. Da die Ermittler davon ausgehen, dass der Somalier bei der Tat im vergangenen Juni psychisch krank war, findet ein sogenanntes Sicherungsverfahren statt.

Abonnieren Sie unser Digital-Angebot idowa.plus! Hier lesen Sie Porträts, Interviews und Reportagen aus Ihrer Region - aktuell, interessant und digital aufbereitet. Für Zeitungsleser gratis, sonst zum Schnupperpreis von 0,99€ im ersten Monat.

Fotoausstellung zu Fritz Koenig

Heute beginnt in Landshut die Fotoausstellung "Fritz Koenig. Ganz nah. Werke im öffentlichen Raum in Landshut und Umgebung". Die Ausstellung hat der Freundeskreis Fritz Koenig ins Leben gerufen. Sie wird bis 13. Mai im Foyer der Sparkasse am Bischof-Sailer-Platz zu sehen sein.

Herrmann stellt Einbürgerungsstatistik vor

In Bayern sind nach Angaben des Innenministeriums 2021 mehr Menschen eingebürgert worden als im Vorjahr. Der Rückgang im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie sei damit beendet. Am Freitag (12.30 Uhr) will Innenminister Joachim Herrmann in München die Einbürgerungsstatistik für Bayern vorstellen.

40. Niederbayerischer Archäologentag

Bei der Tagung in Deggendorf werden neueste Grabungsergebnisse der bayerischen Landesarchäologie präsentiert. Die Veranstaltung stellt die einzige jährliche Veranstaltung dieser Art in Bayern dar.

Frühlingsfest in München

Ab heute findet in München auf der Theresienwiese ein Frühlingsfest statt. Rund 100 Fahrgeschäfte und zwei Festzelte erwartet die Besucherinnen und Besucher nach Angaben der Veranstalter. Das Fest dauert bis 8. Mai.

Die Onlineredaktion von idowa und idowa.plus versendet wöchentlich einen Newsletter. Erfahren Sie, welche Artikel Sie unbedingt lesen sollten, und nehmen Sie an exklusiven Gewinnspielen für unsere Kunden teil. Anmelden ist ganz einfach.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading