Inmitten seiner "Stadt" wirkt Karl Sperber beinahe wie Godzilla: Der Rentner aus Burgebrach baut seit fast 65 Jahren an einer Großstadt aus Pappe. Die Miniaturwelt erinnert an weltberühmte Metropolen - und sie wächst noch weiter. Einen ausführlichen Artikel dazu lesen Sie hier.