Zwischen einer Tasse Kaffee und einem veganen Smoothie stapeln sich dicke Sachbücher auf dem Tisch. Über Atomenergie und die Antifa-Bewegung. Dr. Wolfgang Pöschl hat sie sorgsam durchgearbeitet, manche Passage säuberlich unterstrichen und am Rand kommentiert.

Er will seine Überzeugung belegen. Denn was er sagt und fordert, entspricht nicht dem Mainstream. Der promovierte Physiker und Mathematiker ist der Bundestagsbewerber der AfD im Wahlkreis Schwandorf und auch Kreisvorsitzender der rechten Partei. Wie es in Deutschland weitergehen soll, darüber hat er eine klare Vorstellung, die sich auf einen kurzen Nenner bringen lässt. "Anders!"