Bundesliga Bayern-Fußballerinnen verpflichten Nationalspielerin

Spielbälle liegen auf dem Rasen. Foto: Swen Pförtner/dpa/Symbolbild

Die Fußballerinnen des FC Bayern München treiben ihre Personalplanungen für die kommende Spielzeit voran. Von Champions-League-Rekordsieger Olympique Lyon kommt die französische Nationalspielerin Emelyne Laurent (23) an die Isar. "Emelyne ist eine sehr schnelle Außenbahnspielerin, die sich sowohl im offensiven als auch im defensiven Bereich zu Hause fühlt", erklärte Bianca Rech, Sportliche Leiterin der Bayern-Frauen, in einer Vereinsmitteilung am Donnerstag.

Laurent spielte in ihrer Zeit bei Lyon auch als Leihspielerin für Girondins Bordeaux und Atlético Madrid. "Ich freue mich sehr darauf, hier ab Sommer zu spielen", sagte Laurent, die einen Vertrag bis 2025 unterschrieb. "Beim FC Bayern wird sehr hart und gut mit den Spielerinnen zusammengearbeitet und trainiert. Hier wird das Potenzial aus den Spielerinnen herausgeholt. Das ist ein Grund, warum ich mich für Bayern entschieden habe."

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading