Bereits im Kommunalwahlkampf hat Franz Aster die Realisierung eines Jugendtreffs als eines seiner Ziele genannt. Gefragt, welches Projekt ihm im kommenden Jahr besonders am Herzen liegt, hebt er es erneut hervor: Die Jugend soll eine Heimstätte im Ortskern bekommen. Neben Projekten zur Hebung der Lebensqualität stehen viele Pflichtaufgaben auf der Agenda. Ein arbeitsreiches Jahr hat begonnen, wie der Bürgermeister von Wallersdorf im Interview mit unserer Redaktion berichtet.