Bücherei Steinach Mehr als 11.000 Medien zur Auswahl

Nicht nur Lesen ist in der Bücherei angesagt. Auch zusehen, zuhören und basteln, wie hier nach dem Bilderbuchkino, kann man in den Räumen der Bücherei. Foto: Gerhard Heinl

Die Ausleihzahlen der Bücherei Steinach blieben, obwohl leicht sinkend, mit 18.448 auf einem hohen Niveau. Davon wurden 14.666 Printmedien und 3.782 Non-Book-Medien ausgeliehen. Das geht aus der Statistik für das Jahr 2019 hervor, die Büchereileiterin Christa Heinl vorlegte.

Neben den Medien, die über die Ausleihtheke ausgeliehen werden, können über den E-Medien-Verbund "eMedienBayern" virtuelle Medien ausgeliehen. Die Gemeinde investierte im vergangenen Jahr 25.124 Euro in die Bücherei. Einmalige Anschaffungen für eine neue Theke und Schränke beliefen sich auf 5.645 Euro. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 23. Mai 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading