Bayern Medien: Musiala und Ulreich verletzen sich im Training

Bayerns Jamal Musiala freut sich über sein Tor. Foto: Carmen Jaspersen/dpa/dpa

München - Jungstar Jamal Musiala und Ersatztorhüter Sven Ulreich haben sich im Training des deutschen Fußball-Meisters FC Bayern München verletzt. Musiala erlitt eine Kapselverletzung am rechten Sprunggelenk, Ulreich zog sich eine Innenband-Teilverletzung am rechten Kniegelenk zu. Das teilte der Club am Montag mit. Wie lange die beiden Akteure ausfallen, ist unklar.

Wie die "Bild"-Zeitung (online) zuvor berichtet hatte, humpelte der 18-jährige Musiala nach einem Foul mit einem Tape am Sprunggelenk in die Kabine. Ulreich sei mit einem Mitspieler zusammengeprallt.

© dpa-infocom, dpa:210920-99-290303/3

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading