Bayern Fußgänger will Autobahn überqueren: Von Lkw tödlich verletzt

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild/dpa

Holzkirchen (dpa/lby) - Beim Versuch, die A8 in Bayern zu überqueren, ist ein Fußgänger am Dienstagabend angefahren und tödlich verletzt worden. Zu dem Zusammenstoß mit einem Lastwagen kam es kurz vor der Anschlussstelle Holzkirchen (Landkreis Miesbach) in Richtung Salzburg, wie die Polizei mitteilte. Demnach war eine Vielzahl von Rettungskräften vor Ort, der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Weitere Details blieben zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:210615-99-07038/2

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse: