Baugebiet Willmering-Ost Torf sorgt für anfänglichen Unmut

Fast alle Parzellen im Baugebiet Willmering-Ost sind mittlerweile verkauft. Foto: Haimerl

Im November 2016 hat die Gemeinde den ersten Baum gefällt - und dann ist lange Zeit nichts passiert. Seit vergangenem Herbst ist das Baugebiet Willmering-Ost nun fertig.

Als die ersten Bagger anrollten, sorgte zusätzlich Torfboden an einigen Stellen für Unruhe bei den Bauherrn. Hintergründe zum Baugebiet liefern der geschäftsleitende Beamte der Gemeinde, Werner Vogl, und Bürgermeister Hans Eichstetter.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. Januar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 14. Januar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading