Au in der Hallertau Musical "BIG" feiert Premiere - Noch Karten erhältlich

Viele Rollen- und Kostümwechsel bewältigt das Ensemble, ebenso die rasche Abfolge von Tanz und Schauspiel. Foto: Hainzinger

Der Jubel war bei Mitwirkenden und Zuschauern groß nach der Premiere des Musicals "BIG" am Freitag in der Auer Hopfenlandhalle, sogar ein paar Tränen flossen auf der Bühne, auf der in den zwei Stunden davor viele gelungene Szenen - gesungen, gespielt und getanzt - zu sehen waren.

Die "Auer Voices", der Jugendchor der Liedertafel, hat nach über einem Jahr Proben und Vorbereitung die ersten Aufführungen gemeistert. An den kommenden beiden Wochenenden folgen weitere Vorstellungen.

Einen Wermutstropfen gab es allerdings bei der Premiere: Die Hopfenlandhalle war nicht ausverkauft, auch für die kommenden Vorstellungen gibt es noch Karten. Bis zu 550 Plätze können pro Aufführung besetzt werden. Dass es mit dem Kartenabsatz noch nicht so hundertprozentig lief, liege daran, dass das Musical "BIG" weniger bekannt sei, vermuten die Organisatoren. Möglicherweise trägt auch die Ferienzeit dazu bei, dass noch nicht alle Tickets verkauft werden konnten. Karten sind für die kommenden Vorstellungen am 31. Mai, 1., 2. und 3. Juni, außerdem am 8. und 9. Juni weiterhin in der Sonnenapotheke in Au oder auf www.auerbroadway.de erhältlich...

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 28. Mai 2018.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos