Wegen Verzögerungen auf der Baustelle fiel die Jahresrechnung 2021 des Schulverbandes der Hallertauer Mittelschule Mainburg ein wenig besser aus, als zunächst angenommen. Das ging aus den Erläuterungen von stellvertretendem Vorsitzenden Franz Högl hervor, der die Zahlen in Vertretung des Vorsitzenden, Mainburgs Bürgermeister Helmut Fichtner, jetzt der Schulverbandsversammlung vorstellte.