Die Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt nimmt am bundesweiten Weltladentag am Samstag, 8. Mai, teil. An einem Stand beim Tiburtiusbrunnen am Theresienplatz werden von 9 bis 14 Uhr faire Lebensmittel aus dem Weltladen verkauft und die Anliegen des Fairen Handels beleuchtet. Anlässlich des Muttertags verteilen Ehrenamtliche 100 faire Rosen.