Alle Generationen am Schießstand Daniela Schoierer und Hans Fraundorfer gekürt

Die Kürnburgschützen haben einen treffsicheren Schützennachwuchs. Foto: Kirsch-Spießl

Der gewohnte Kameradschaftsabend der Kürnburgschützen im Vereinsheim Erhard ist heuer coronabedingt ausgefallen. Schützenmeisterin Kerstin Gebhard war es jedoch ein Anliegen, Würdenträger wie Pokalsieger zu ehren, was im Rahmen einer kleinen Zusammenkunft kürzlich stattfand.

Den Königstitel sicherte sich Hans Fraundorfer mit einem 149- Teiler vor Heinz Erhard (259-Teiler) und Christian Deml (356-Teiler). Die neue Schützenliesl heißt Daniela Schoierer (52-Teiler). Birgit Gleixner (138-Teiler) und Barbara Gleixner (161-Teiler) stehen ihr als Burgfräuleins zur Seite. Insgesamt hatten sich 37 Schützen am Königs- und Liesl-Schießen beteiligt. Jugendkönig wurde Jonas Gebhard mit einem 173-Teiler vor Marie Deml (377-Teiler) und Katja Zahner (598-Teiler).

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading