60 Sekunden aus der Politikredaktion Maaßen: "Die Entscheidung geht in Ordnung"

Es gibt Entscheidungen, mit denen ist man unzufrieden - und doch sind sie richtig.

Die Entscheidung um den ehemaligen Verfassungsschutzpräsidenten ist so eine, sagt Dr. Gerald Schneider, leitender Redakteur der Politikredaktion.

Die Bundesregierung hat sich weder von Kräften wie der Antifa Zeckenbiss, noch von den Forderungen der SPD oder dem Wahlkampf in Bayern beeinflussen lassen - das ist begrüßenswert.

Die Entscheidung um Hans-Georg Maaßen geht in Ordnung - wenn auch mit einigem Bauchgrimmen.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos