2. Bundesliga Lais bleibt bis 2021 beim SSV Jahn

Marc Lais hat seinen Vertrag beim SSV Jahn bis 2021 verlängert. Foto: imago

Marc Lais bindet sich langfristig an den SSV Jahn Regensburg. Der Mittelfeldspieler verlängerte am Mittwoch seinen Vertrag bis 2021.

Ein weiterer Stammspieler bleibt dem SSV Jahn Regensburg über das Saisonende hinweg erhalten. Mittelfeldspieler Marc Lais hat seinen Vertrag bis 2021 verlängert.

„Marc war die letzten drei Spielzeiten ein Fixpunkt in unserem Spiel und hat einen wichtigen Anteil zu den in dieser Zeit erzielten sportlichen Erfolgen beigetragen. Wir sehen sein Leistungspotential dabei aber bei weitem noch nicht ausgereizt. Umso mehr stimmt es positiv, dass Marc seine längerfristige Zukunft beim SSV Jahn sieht und unsere Clubentwicklung auch zukünftig mitgestalten will“, kommentiert Christian Keller, Geschäftsführer Profifußball die vorzeitige Vertragsverlängerung.

Lais selbst will mit dem Jahn noch viele schöne Momente erleben: „Ich fühle mich beim Jahn heimisch und habe bereits sehr viele schöne Momente mit dem Verein geteilt. Natürlich wünsche ich mir, dass noch viele hinzukommen. Dazu will ich in den nächsten Jahren meinen Teil beitragen“, so Marc Lais.

Der Mittelfeldspieler kam 2015 vom Chemnitzer SC zum SSV Jahn. Bis jetzt wurde er in 97 Partien bei den Regensburgern eingesetzt. Mit seinen beiden Treffern in den Relegationsspielen gegen 1860 München hatte er keinen geringen Anteil am Aufstieg des SSV in die 2. Bundesliga im Jahr 2017. In der vergangenen Zweitligasaison stand er in 32 Spielen auf dem Platz.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos