Sport

Bayern

Leben

Freistunde

sized

Rubrik der Redaktion Freistunde

Neuer Teil unserer Kolumne Freischnauze

Frei der Schnauze nach. Das ist das Motto unserer Kolumne Freischnauze. Das können Anekdoten aus dem Alltag ein, Fundstücke aus der Freistunde, Geschichten mit Gefühl oder Texte voller Thesen. Jede Woche anders und neu.

Mehr aus Niederbayern und der Oberpfalz

Der Pfingstreiterweg mit den Granitstelen und Reiterskulpturen ist ein Blickfang im Burggraben.

Rückblick

Pfingsten in Bad Kötzting: Immer wieder spannend

Von Jürgen Hirtreiter
Es sind die kleinen und großen Geschichten, die Pfingsten alle Jahre wieder spannend machen. Neben der Zahl der Reiter und der Farbe des Kleides gab es auch heuer einige Besonderheiten, über die eifrig diskutiert wurde.
Wiges-Bauoberleiter Robert Wölfl, Wiges-Pressesprecher Dominik Zehatschek und Christian Reichgruber vom Wasserwirtschaftsamt nahmen das neu eingebaute Stemmtor im Bereich des Fähranlegers in Augenschein.

Hochwasserschutz

Stemmtor sorgt in Niederalteich für mehr Sicherheit

Von Christiane Winter
Mithilfe verschiedener Maßnahmen wird in Niederalteich aktuell der Hochwasserschutz verbessert. Unter anderem sorgen ein neues Stemmtor und mobile Elemente bei der Deichdurchfahrt zur Fähre künftig für mehr Sicherheit.
Das Straubinger Haus auf 1558 Metern auf der Eggenalm. Noch bis Mitte Oktober können Wanderer hier übernachten.

Traumpanorama

Saisonstart beim Straubinger Haus in den Chiemgauer Alpen

Von Sophie Schattenkirchner
Seit 98 Jahren gehört das Straubinger Haus in den Chiemgauer Alpen zur Straubinger Sektion des Alpenvereins. Warum das so ist und warum es gerade jetzt dort so schön ist, erklärt Ernst Schick von der Straubinger Sektion.
Das Warten auf einen Nahversorgungsmarkt in der Altenthanner Dorfmitte geht weiter. Momentan läuft eine Klage, mit der die Gemeinde ihr Eigentum an der Bodenplatte rechtssicher zurückerlangen will.

Nahversorgungsmarkt

Warum die Gemeinde Altenthann ums Erbbaurecht klagt

Von Franz Nopper
Weil der damalige Betreiber des geplanten Nahversorgungsmarktes nicht auf den Aufhebungsvertrag antwortet, reicht die Gemeinde Altenthann im Februar Klage ein. Warum es mit dem Betreiberwechsel noch eine Weile dauert.
Tobias Aiwanger (links) und Jakob Dummer richten zum ersten Mal als neue Vorsitzende das Käfertreffen aus.

Drei Tage Programm

Die Jungen übernehmen das Steuer beim Käfertreffen in Wörth

Von Theresa Schmid
Von 31. Mai bis 2. Juni ist es wieder soweit: Die Käferfreunde Bayerwald versammeln sich mit Oldtimerliebhabern beim Käfertreffen im Gschwelltal. Dieses Mal ist es eine Premiere, denn die neue Vorstandschaft hat geplant.