Baubeginn

Fernwärmetrasse kommt in die Landshuter Altstadt

Von Sigrid Zeindl
Am Montag beginnen in der Altstadt in Landshut Leitungsarbeiten: Zwischen Residenz und Hauptwachgässchen wird die Wasserleitung erneuert, zudem wird eine Fernwärmetrasse verlegt.

Sport

KEV-Stürmer Leon Niederberger (li.) erzielte exakt 66 Sekunden vor dem ersten Pausentee den Führungstreffer. Fortan tanzten die Pinguine ihre Gäste aus Landshut vor 6 187 Zuschauern noch zweimal aus - mal in Unterzahl, mal in Überzahl.

Eishockey:

Kleiner Dämpfer für den EV Landshut

Von Tobias Nagler
EV Landshut unterliegt bei Krefeld Pinguinen in intensivem Match. Im Tableau ändert sich vorerst nichts - der Vorsprung auf Rang sieben beträgt jedoch bloß noch ein Pünkterl.

Umweltminister pflanzt Baum

Bereits 90 ehrenamtliche Helfer für Further Gartenschau

Von Thomas Linsmeier
Mit dem Besuch von Umweltminister Thorsten Glauber ist am Freitag die Gartenschau in die "heiße" Vorbereitungsphase gestartet. Dabei blickte Bürgermeister Bauer bezüglich dieses Events auch zurück und aus.

Bayern

Den Topf mit siedend heißem Öl in beiden Händen, will der Angeklagte versucht haben, die Klinke der Haustür mit dem Fuß zu drücken und nach innen aufzuziehen. Dabei habe seine Frau ihn von draußen aus dem Gleichgewicht gebracht und den Unfall quasi selbst verschuldet. Die Gutachter halten das für "nahezu unmöglich".

Aus dem Gericht

Femizid-Prozess: Unfall nicht plausibel

Von Franz Nopper
Zwei LKA-Gutachter widersprechen dem Angeklagten, der gestolpert sein und unglücklich den Topf mit siedend heißem Öl von sich weg und in Richtung der Ex geworfen haben will.

Leben

Freistunde

Mehr aus Niederbayern und der Oberpfalz

Ihr Stammplatz in der Gaststube: Unter dem Bild ihres verstorbenen Sohnes Alois Breu sitzt die Seniorwirtin meistens. "Es gibt lustige und traurige Stunden, so ist das Leben", sagt Barbara Breu. Allein ist die 85-Jährige, die alle unter ihrem Spitznamen "Wettl" kennen, selten. Wenn sie nicht von Gästen umgeben ist, sind Enkel Alois Breu und Tochter Linda Breu für sie da.

Ein echtes Original

Die "Wettl" aus Schwarzenberg ist Wirtin mit Leib und Seele

Von Lisa-Maria Rackl
Barbara Breu aus dem Eschlkamer Ortsteil Schwarzenberg hat schon viel in ihrer Gaststube erlebt. Die 85-Jährige ist Tag und Nacht für ihre Gäste da - nicht umsonst ist sie als gute Seele im Dorf bekannt.
Auch die Krimidinner waren mit Volker Winter ein Erlebnis.

Besonderer Künstler

Der Mann mit Hut und Locken in der Dreirosenstadt Moosburg

Von Christine Fößmeier
Ein Nachruf für Volker Winter, der heute seinen 68. Geburtstag gefeiert hätte. Er war eine herausstechende Erscheinung: groß, massig, mit langen Locken und fast immer mit einem für ihn typischen Hut ausstaffiert.