Wörth an der Donau Kiloweise unversteuerten Tabak und Zigaretten entdeckt

Bei den Kontrollen entlang der Autobahn 3 in der Nähe von Wörth an der Donau ging den Zöllnern ein türkischer Lkw-Fahrer ins Netz, Foto: Zoll
idowa
1 Bilder
idowa
Video 1 Bilder
Advertorial
Bei den Kontrollen entlang der Autobahn 3 in der Nähe von Wörth an der Donau ging den Zöllnern ein türkischer Lkw-Fahrer ins Netz, (Foto: Zoll)

In den vergangenen Tagen gelang es den Zöllnern der Kontrolleinheit Verkehrswege Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg mehrere Tabak – und Zigarettenschmuggler aus dem Verkehr zu ziehen.

Bei den Kontrollen entlang der Autobahn 3 in der Nähe von Wörth an der Donau ging den Zöllnern ein türkischer Lkw-Fahrer ins Netz, der versuchte, 2,3 Kilogramm unversteuerten Tabak nach England zu schmuggeln. Die insgesamt 47 Päckchen a 50 Gramm Tabak waren unter dem doppelten Boden eines Aufliegerstaukastens versteckt.

Bei zwei weiteren Aufgriffen am gleichen Tag stellten die Zöllner insgesamt 2.800 Stück Schmuggelzigaretten sicher.

Das Schmuggelgut war in beiden Fällen ebenfalls gut versteckt: Im Gehäuse der Standheizung eines türkischen Lkw befanden sich 1.200 Stück unversteuer-te Zigaretten, weitere 1.600 Stück Schmuggelzigaretten fanden die erfahrenen Beamten zwi-schen den Längsträgern und den beiden Staukästen eines weiteren Lkw.

Die Zöllner stellten innerhalb kurzer Zeit bei insgesamt vier Aufgriffen 10.000 Stück Schmug-gelzigaretten sicher, der verhinderte Steuerschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Gegen die Beschuldigten leiteten die Beamten Strafverfahren wegen des Verdachtes der Steuerhinterziehung ein.

Der Großteil der beschlagnahmten Zigaretten sowie der Tabak sollten gewinnbringend in England weiterverkauft werden.

  1. Autor

    Zoll
  2. Datum

    17.08.2017 11:15 Uhr
  1. 0
  2. 0
Verbreitungsgebiet Verbreitungsgebiet Cham Deggendorf Regen Dingolfing Straubing-Bogen Regensburg Landshut Kelheim

Aquatherm-Wetter

wolkig
Straubing
16°
wolkig
Landshut
18°

Das könnte Sie auch interessieren

 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Artikel kommentieren

Kommentarregeln
  1. (Logout)

  2. (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.)
Melden Sie sich jetzt an!
Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich.

Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben.

Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt.

Videos

 
 
 

Auto

Trauer

Immo

Jobs

Automarkt

Traueranzeigen

Immobilienmarkt

Stellenmarkt