Osterhofen Gute Laune bei Schlagernostalgie begeisterte

Großartige Künstler Elisabeth Heller und Oliver Timpe - "Lady Sunshine und Mister Moon". Begleitet wurde das Duo von Florian Weber am Piano, Gottfried Kreiner am Schlagzeug und Nina Hiesberger an der Bassgitarre. Foto: Josef Regensperger

Es schien, als wäre das Publikum am Sonntagabend beim kollektiven Schwelgen in Nostalgie von der Außenwelt abgeschnitten gewesen.

Elisabeth Heller und Oliver Timpe bescherten als "Lady Sunshine und Mister Moon" den altersmäßig zwar gemischten, aber von der älteren Generation geprägten Gästen mit einem Gute-Laune-Konzert ein kollektives Schwelgen in vergangenen Zeiten. Sie entführten mit einer Zeitreise in die heile Welt und goldenen Ära des deutschsprachigen Schlagers. Mit dem Eröffnungslied "Wenn der weiße Flieder wieder blüht", begann nicht nur ein Wiederhören, sondern auch oder besonders durch die stilechten Kostüme der beiden Künstler, ein Wiedersehen mit einer Zeit, die das Publikum größtenteils miterlebt hat.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 30. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 30. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading