Constantin Ontl hat den Anfang gemacht. Der Angreifer hat um drei weitere Jahre bei den Eisbären Regensburg verlängert. Bei vielen Spielern im Team der Oberpfälzer ist die Zukunft hingegen noch ungewiss, gleich zwölf Verträge laufen zum Saisonende aus. Mehrere Akteure dürften mit ihren Leistungen durchaus auch Begehrlichkeiten bei anderen Vereinen geweckt haben.