Neues Ergebnis bei zweitem Reihentest Kein neuer Corona-Fall bei Donautal in Bogen

Das Landratsamt hat ein weiteres Zwischenergebnis von der Corona-Reihentestung bei Donautal in Bogen veröffentlicht (Symbolbild). Foto: Friso Gentsch/dpa

Rund 800 Beschäftigte bei der Firma Donautal in Bogen sind am Freitag bei einer zweiten Corona-Reihentestung getestet worden. 

Mittlerweile liegen davon 795 Testergebnisse vor, nur etwa 20 stehen noch aus. Neue positive Fälle waren bei der Reihentestung bislang nicht zu verzeichnen. Es gab lediglich vier positive Tests bei Personen, die bereits in der Vergangenheit positiv getestet worden waren. Zur weiteren Vorgehensweise bei diesen Fällen wurden das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) sowie das Robert-Koch-Institut (RKI) eingeschaltet.

 Am Montag sind außerdem bis zum späten Nachmittag die restlichen der insgesamt etwa 1.000 Beschäftigten getestet worden. Die Ergebnisse sollen in den kommenden Tagen bekannt gegeben werden. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading