Der Zensus 2022 steht an. Im Landkreis Regensburg werden über 41.000 Bürger aus den 41 Gemeinden von rund 310 Erhebungsbeauftragten befragt. 100 Interviewer fehlen nun noch. Das Landratsamt lud am Dienstag zu einem Gespräch zur Aufklärung über den Zensus ein. Dabei erklärten die Verantwortlichen auch, warum dieser genauere Daten als die einzelnen Ämter bringt.