Zwölf Jahre leitete Manfred Ranft als Bürgermeister zum Wohle der Bürger die Geschicke des Strogenmarkts. Dafür wurde ihm am Samstag im Wittelsbacher Saal der Titel Altbürgermeister verliehen.

Bürgermeister Christian Pröbst führte aus, dass eigentlich ein früherer Zeitpunkt für die Ehrung vorgesehen war. Doch das Risiko in Corona-Zeiten mit 50 älteren Personen sei zu groß gewesen. Deshalb habe man sich für eine e geschlossene Veranstaltung entschieden, "um die großen Verdienste von Manfred Ranft für die Gemeinde zu würdigen".