Vorsicht, Allergie-Gefahr! Barbecue-Gewürzmischung wegen Sesam zurückgerufen

So sieht das betroffene Produkt aus. Foto: Curry-Gewürzmanufaktur

Die "Curry-Gewürzmanufaktur" aus Hamburg ruft aktuell eines ihrer Gewürzmischungs-Produkte zurück, weil der darin enthaltene Sesam-Anteil nicht gekennzeichnet ist.

Laut Rückrufschreiben des Herstellers enthält das Produkt "BBQ-Gewürzmischung" in der 100-Gramm-Dose produktionsbedingt durch einen Zulieferer einen Sesamanteil. Sesam kann Allergien auslösen und gilt daher als kennzeichnungspflichtig. Das Produkt wurde deshalb zum Rückruf ausgeschrieben.

Kunden können den Artikel am Einkaufsort zurück geben und verrechnen lassen.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading