Volleyball-Bundesliga Sport1 zeigt Spiele auf Streaming-Plattform

Die Spiele der Roten Raben Vilsbiburg (l.) und von NawaRo Straubing (r.) in der Volleyball-Bundesliga sind künftig auf einer Streaming-Plattform von Sport1 zu sehen. Foto: fotostyle-schindler.de

Die Spiele von NawaRo Straubing und den Roten Raben Vilsbiburg sind künftig auf einer Streaming-Plattform von Sport1 zu sehen.

Der TV-Spartensender Sport1 hat eine Streaming-Plattform unter dem Namen Sport1 Extra gestartet. Auf "sport1extra.de" werden Livestream- und On-Demand-Angebote aus unterschiedlichen Sportarten und Wettbewerben gemacht. Zum Start wird die Volleyball-Bundesliga der Frauen gezeigt, wie der Sender am Dienstag mitteilte. Von dieser Saison an sind alle Partien der 1. sowie der 2. Bundesliga Nord und Süd auf der Plattform zu sehen.

Das Preismodell ist flexibel. So können beispielsweise Volleyball-Interessierte ein Abonnement für alle Spiele der drei Ligen erwerben oder sich nur für die Saisonpartien eines Vereins entscheiden. Auch nur einzelne Spiele sind buchbar.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading