Volleyball-Bundesliga So sieht die Vorbereitung von NawaRo Straubing aus

Marie Hänle und NawaRo Straubing starten im August in die Vorbereitung auf die neue Saison. Foto: fotostyle-schindler.de

So geht Volleyball-Bundesligist NawaRo Straubing die Saisonvorbereitung an.

Die neue Saison für NawaRo Straubing steht bereits wieder vor der Tür. Im August startet die erste Trainingsgruppe mit dem Teamtraining. Mitte August ist dann das gesamte Team von NawaRo wieder in der Halle. Das teilte der Klub aus der Gäubodenstadt am Donnerstag mit.

Zu Beginn der Vorbereitung stehen demnach viele Einheiten mit Athletik-Trainer Andreas Wallner an, im September bestreiten die Niederbayerinnen erste Testspiele. Am 3. September ist der PSvBG Salzburg zu Gast. Eine Woche später wird es ein öffentliches Testspiel in der turmair Vollyballarena gegen den österreichischen Europacup-Teilnehmer Steelvolleys Linz-Steg geben. Der erste Vergleich mit einem Bundesliga-Konkurrenten folgt am 16. September in Regensburg. Gegner dort ist Suhl. Am 21. September folgt ein Vergleich mit den Roten Raben Vilsbiburg, ehe NawaRo beim Hummel-Cup bei Meister Stuttgart antritt.

Danach folgen weitere Tests, ehe für NawaRo am 29. Oktober die Saison 2022/23 bei den Ladies in Black Aachen beginnt. Eine Woche später, am 5. November, steigt zuhause bereits das Niederbayern-Derby zwischen NawaRo und den Roten Raben Vilsbiburg.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading