Vertrag verlängert Benedikt Kohl bleibt bei den Straubing Tigers

Hat bei den Straubing Tigers verlängert: Verteidiger Benedikt Kohl. Foto: fotostyle-schindler.de

Benedikt Kohl verlängert seinen Vertrag bei den Straubing Tigers. Das hat der niederbayerische Erstligist am Freitag bekannt gegeben.

135 Spiele hat Benedikt Kohl für die Straubing Tigers bisher auf dem Buckel, es werden noch mehr. Der Verteidiger hat seinen Vertrag beim niederbayerischen Erstligisten verlängert und geht somit in seine vierte Spielzeit bei den Tigers - zur Freude von Jason Dunham: „Benedikt ist ein routinierter Verteidiger, der Stabilität und Ruhe in unsere Defensive bringt", sagt der Sportliche Leiter der Gäubodenstädter. "Von seiner langjährigen Erfahrung profitiert die ganze Mannschaft und insbesondere unsere jüngeren Spieler. Er verleiht unserem Kader die notwendige Tiefe, die wir für die kommende Saison und die Champions Hockey League benötigen."

Für Kohl ist die Verlängerung seines Vertrags am Pulverturm ein logischer Schritt: „Solange ich die Möglichkeit habe, in Straubing Eishockey zu spielen, gibt es für mich keinen Grund von hier weg zu gehen. Wir haben uns in den letzten Jahren konstant weiterentwickelt und darauf können wir stolz sein. Ich freue mich, dass ich auch in der kommenden Saison für die Straubing Tigers auf dem Eis stehen darf.“

Das ist der Kader der Straubing Tigers Saison für 2022/23 (Stand 10.06.2022)

Torhüter: Florian Bugl, Philipp Dietl, Nico Pertuch (Förderlizenzen EVL)

Verteidigung: Stephan Daschner, Marcel Brandt, Cody Lampl, Ian Scheid, Mario Zimmermann, Trent Bourque, Benedikt Kohl

Angriff: Tim Brunnhuber, Sandro Schönberger, Travis St. Denis, Taylor Leier, Garrett Festerling, Bastian Eckl, Travis Turnbull, Mark Zengerle, Parker Tuomie, Joshua Samanski, Jason Akeson

Trainer: Tom Pokel, Rob Leask, Manuel Litterbach, Giovanni Willudda

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading