Verkehr Autofahrer stoppt Geisterfahrerin auf A6

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Ein Autofahrer hat in der Oberpfalz die Falschfahrt einer 82 Jahre alten Frau auf der Autobahn 6 unfallfrei beendet. Wie die Polizei mitteilte, fuhr die Seniorin mit ihrer Limousine Zeugen zufolge an der Anschlussstelle Leuchtenberg (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) entgegen der Fahrtrichtung auf die A6 auf und war in langsamem Tempo auf der linken Spur unterwegs. Während sich mehrere Streifenwagen auf den Weg machten und die Polizei Autobahnauffahrten sperrte, gelang es demnach einem Autofahrer, die Frau zum Anhalten zu bewegen. Der Mann sei mit seinem Wagen auf die Frau zugefahren, bis diese stoppte.

Die 82-Jährige sei wegen möglicher gesundheitlicher Probleme in ein Krankenhaus gebracht worden. Gegen sie wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading