Viele verschenken zu Weihnachten Baby-Katzen oder Welpen vom Züchter. Weil Jungtiere viel Aufmerksamkeit brauchen und die Erziehung oft langwierig sein kann, sind unerfahrene Halter oft überfordert und die tierischen Geschenke landen im Tierheim.