Utopia Island war gestern Jetzt kommt das Limestone-Festival nach Moosburg

Das Utopia-Island-Festival fand zum letzten Mal im Sommer 2017 statt. Im Juni 2020 soll mit dem Limestone-Festival auf dem Aquapark-Gelände ein neues Großevent starten. Foto: Archivfoto: MZ

Im Sommer 2017 fand zum letzten Mal das Utopia-Island-Festival auf dem Gelände des Aquaparks statt. Nun möchte der Hamburger Veranstalter FKP Scorpio im Juni 2020 erstmals ein neues Event anbieten: das Limestone-Festival. Das Event findet am Wochenende des 13./14. Juni mit 25 Künstlern im Hauptprogramm statt.

Da im Vorfeld noch einige organisatorische Dinge mit den Behörden und beispielsweise dem BRK geplant werden müssen, waren Festival-Direktor Jasper Barendregt und Marketing-Koordinator Jonas Rohde vom Veranstalter FKP Scorpio kürzlich in Moosburg zu Besuch. Im Gespräch mit unserer Redaktion betonten Barendregt und Rohde, wie wichtig ihnen der persönliche Kontakt zu allen beteiligten Organisationen sei. "Wir waren von Anfang an begeistert von der tollen und reibungslosen Zusammenarbeit mit der Stadt", sagte Barendregt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 26. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 26. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading