Tödlicher Unfall in Vilshofen Rollerfahrerin (40) wird von Lastwagen überrollt

, aktualisiert am 06.09.2021 - 16:04 Uhr
An dieser Kreuzung ereignete sich der tragische Unfall. Für die 40-jährige Rollerfahrerin kam leider jede Hilfe zu spät. Foto: Seidl Dominik/Zema-Medien

An der Donaubrückenkreuzung der B8 in Vilshofen hat sich am Montagnachmittag ein tödlicher Unfall ereignet. Eine 40-jährige Rollerfahrerin wurde dabei von einem Lastwagen überfahren - für sie kam leider jede Hilfe zu spät. 

Der Unfall ereignete sich laut ersten Informationen gegen 14.35 Uhr auf der Linksabbiegerspur der B8 in Richtung Albersdorf. Laut Zeugenaussagen stand die Rollerfahrerin direkt vor dem Lastwagen. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr der Lastwagenfahrer unmittelbar los - offenbar hatte er die wartende 40-Jährige übersehen. Die Frau geriet dadurch mitsamt ihrem Roller unter den Lastwagen. Sie war sofort tot. Der 52-jährige Lastwagenfahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt, erlitt aber einen Schock. Er wurde ins Vilshofener Krankenhaus gebracht. 

Zur Klärung der genauen Unfallursache befindet sich aktuell (Stand: 16 Uhr) noch ein Gutachter vor Ort. Es kommt deswegen zu Verkehrsbehinderungen. 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading