Unfall bei Rosenheim Motorradfahrer stirbt bei missglücktem Überholvorgang

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild

Bei einem Überholmanöver ist ein 40 Jahre alter Motorradfahrer in der Nähe von Bad Feilnbach (Landkreis Rosenheim) tödlich verunglückt.

Er habe auf der Kreisstraße RO46 einen entgegenkommenden Autofahrer übersehen und sei mit dessen Auto frontal zusammengestoßen, teilte die Polizei am Montagabend mit. Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Der 39 Jahre alte Autofahrer und seine Mitfahrer erlitten einen Schock. An den Fahrzeugen entstand nach Polizeiangaben ein Totalschaden in Höhe von insgesamt 65.000 Euro. Die Unfallstrecke war für etwa drei Stunden komplett gesperrt.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading