Unfall bei Freyung Betriebsstoffe ausgelaufen – Stundenlange Sperre auf der B12

Die Feuerwehr war nach dem Unfall auf der B12 im Einsatz, um auslaufende Betriebsstoffe zu binden. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein Lkw, aus dem nach einem Unfall Betriebsstoffe ausgelaufen waren, hat am Mittwochvormittag für erhebliche Verkehrsbehinderungen auf der B12 im Landkreis Freyung-Grafenau gesorgt. 

Am Mittwochmorgen um kurz vor 6 Uhr ist es auf der B12 bei Freyung im Landkreis Freyung-Grafenau zu einem schweren Unfall gekommen, und den laut Polizei ein Auto und ein Lastwagen mit ausländischem Kennzeichen verwickelt waren. Der Fahrer des Autos kam verletzt ins Krankenhaus, wie ein Sprecher der Freyunger Polizei idowa gegenüber bestätigte.

Die Bergungsarbeiten gestalteten sich schwierig, weil aus dem Laster verschiedene Betriebsstoffe, möglicherweise auch Kraftstoff ausgelaufen waren. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle.

Die B12 war aufgrund der Bergungsarbeiten für mehrere Stunden gesperrt. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading