Unfälle im Januar 2018 gesunken Weniger Tote und Verletzte auf Bayerns Straßen

Ein auf schneeglatter Straße verunglücktes Fahrzeug: Durch winterliche Straßenverhältnisse kam es am Frühlingsanfang zu zahlreichen Unfällen in Bayern. Foto: Josef Reisner/dpa

Trotz teils widriger Straßenbedingungen mit Glatteis, Matsch und Schnee ist die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle im Januar 2018 im Vergleich zum Vorjahr in Bayern merklich gesunken. Es gibt weniger Tote, weniger Verletzte.

In Zahlen ausgedrückt bedeutet das, dass sich im Januar 2018 auf Bayerns Straßen nach den vorläufigen Meldungen der Polizei insgesamt 30.880 Unfälle und somit 7,2 Prozent weniger als im Januar 2017 ereignet haben. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik sanken die Unfälle mit Personenschaden um 9,5 Prozent und Sachschadensunfälle um 6,9 Prozent. Die Zahl der Verunglückten sank um 12 Prozent auf 4.050 Fälle insgesamt. 28 Verkehrsteilnehmer kamen im Januar 2018 bei Unfällen auf Bayerns Straßen ums Leben – ein Minus von 30 Prozent im Vergleich zum Januar 2017. 

Niederbayern

In den Regierungsbezirkungen Ostbayerns sind dagegen lediglich marginale Veränderungen feststellbar. Waren es im Januar 2017 in Niederbayern noch insgesamt 327 Verkehrsunfälle mit Personenschaden sowie drei Toten, registrierte das Landesamt für Statistik im gleichen Zeitraum in diesem Jahr 313 Unfälle mit Personenschaden und ebenfalls drei Toten. Kaum eine Veränderung also. Etwas stärker zurückgegangen sind dagegen die Unfälle mit schwerem Sachschaden in Niederbayern. 101 waren es noch im Januar 2017, ingesamt 75 wurden im gleichen Monat des Folgejahres verzeichnet.

Oberpfalz

Ähnlich wie in Niederbayern verhält es sich in der Oberpfalz. Waren es im Januar des Vorjahres noch insgesamt 268 Unfälle mit Personenschäden, sank diese Zahl im Januar 2018 auf lediglich 259. Die Zahl der Unfalltoten sank von drei auf zwei. Der einzig größere statistische Unterschied bildet sich auch in der Oberpfalz in der Zahl der Unfälle mit schwerem Sachschaden ab. 92 insgesamt im Januar 2017, 68 im Januar 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos