Wird eine Landauerin die erste deutsche Frau im Weltall? Amelie Schoenenwald hat seit Kurzem die Chance, ihren Kindheitstraum zu erfüllen, nämlich ins All zu fliegen. Das ist quasi wie ein Sechser im Lotto. Es gab 22.550 Wissenschaftler, Ingenieure, Piloten und Mediziner aus den 22 Mitgliedsstaaten der Europäischen Weltraumorganisation ESA, die sich beworben haben. Schoenenwald ist eine von 17, die eine Zusage erhielten.