Überwältigende Hilfsbereitschaft Mainburg: 10. Café International zeigt Integrations-Erfolge

Aufmerksam hörten die Besucher dem Austausch über praktisch gelebte Integration zu. Foto: Jürgen Schwalme

Der "Unterstützerkreis für Flüchtlinge im Herzen der Hallertau" hatte zum 10. Café International" ins evangelische Gemeindehaus Mainburg geladen.

Es waren so viele Geflüchtete, Helferinnen und Helfer erschienen, dass der Gemeindesaal nicht ausgereichend war. Dies war selbst für die Initiatoren überraschend. Gekommen waren neben Pfarrer Frank Möwes auch die Stadt- und Kreisrätin Annette Setzensack, Dr. Christian Dumsky und Frank Thiel vom katholischen Pfarrgemeinderat. Ebenso Familie Wandtke von der Freien Evangelischen Gemeinde.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 14. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading