Der Gemeinderat Arnbruck hat bei seiner jüngsten Sitzung im Panoramabad den Haushalt für das Jahr 2021 verabschiedet. Er hat ein Volumen von insgesamt 9,2 Millionen Euro und ist damit der höchste seit Bestehen der Gemeinde. Der Verwaltungshaushalt umfasst rund 4,1 Millionen Euro, der Vermögenshaushalt 5,1 Millionen Euro.