Der Eissportclub (ESC) Bad Kötzting hatte für letzten Freitag seine Jahreshauptversammlung angesetzt. Doch wegen der derzeitigen Corona-Situation musste das Treffen abgesagt werden. Dabei kann der 1976 aus der Taufe gehobene Club heuer auf eine 45-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken.

Vorsitzender Martin Bachl leitet seit zehn Jahren den Verein, der unter anderem wegen seines Pfingstturniers, an dem viele auswärtige Eissportvereine teilnehmen, zu einem Aushängeschild für die Stadt geworden ist.