Fünfmal ins Bankett, einen BMW von der Straße geschoben, einen Laternenmasten rasiert und mit vollem Karacho am Unfallort vorbeigerauscht: Zugegeben, meine Bilanz könnte besser sein.

"Aber auch schlechter", findet Patrick Hemmert und lacht.

Der stellvertretende Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Hohenwarth kann meinen zweifelhaften Fahrkünsten sogar etwas Positives abgewinnen. Alles in allem sei ich sehr umsichtig gefahren, meint er.

Dass ich die Wildschweinrotte und die spielenden Kinder am Straßenrand übersehen habe, verschweige ich an dieser Stelle geflissentlich.