Technischer Defekt Bulldog fängt am Feld Feuer

Der Bulldog brannte komplett aus. Foto: Johannes Bäumel

Völlig ausgebrannt ist ein Bulldog am Dienstagnachmittag auf einem Feld bei Raklern, Gemeinde Kollnburg. Grund dürfte ein technischer Defekt gewesen sein, weil das Fahrzeug, das einen Heuballen im Schlepptau hatte, plötzlich während der Fahrt zu qualmen begann.

Schon von weitem war Rauch zu sehen, die Feuerwehren Kollnburg, Kirchaitnach und Allersdorf rückten an, um das Feuer zu löschen.  Mit einem weiteren Traktor gelang es, den Ballen vom brennenden Fahrzeug zu entfernen, das Heu auf dem Boden zu verteilen und es abzulöschen.

Am Bulldog entstand Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading