Nach über acht Jahren verlässt Birgit Landstorfer die Albrechtsgasse mit ihrem Fotostudio. Das ist aber nicht die einzige Veränderung in der Straubinger Geschäftswelt in den kommenden Wochen.

Zusammen mit ihrer Tochter geht Birgit Landstorfer ab September ihrer Hauptaufgabe nach: der Kindergarten- und Schulfotografie. Für ihre mobilen Tätigkeiten benötigt sie lediglich ein Lager - könne von zu Hause aus arbeiten. Das Ladengeschäft gibt sie daher auf. Mit ihrem Studio zieht auch das Marktplätzchen nach einem Jahr "mit ganz viel Wehmut" aus.