Ein ungewöhnliches Bild bot sich am Wochenende den Spaziergängern bei der Brücke über die Bahnlinie Regensburg-Passau bei Gut Eglsee: Eine Waschmaschine stand einsam und verlassen unter der Brücke und wartete darauf, welches Waschprogramm wohl als Nächstes angestellt würde. "Für solche Umweltdelikte haben ich überhaupt kein Verständnis", schimpft Gudrun Späth vom ZAW-SR.