Rund einen Monat nach seiner Entlassung als Cheftrainer bei den Straubing Tigers hat Rob Wilson einen neuen Job gefunden. Der 46-Jährige wird neuer Co-Trainer bei den Thomas Sabo Ice Tigers. Bei den Nürnbergern assistiert er Martin Jiranek, der das Traineramt bis zum Saisonende übernehmen wird. Jiranek und Wilson lösen damit das beurlaubte Trainer-Duo Tray Tuomie und Maurizio Mansi ab. Wilson kam zu Saisonbeginn als Nachfolger von Daniel Ratushny nach Straubing, wurde wegen anhaltender Erfolgslosigkeit allerdings am 22. November bereits wieder entlassen.