Straubing Theresien-Center: Neues Management, neues Konzept

Das Theresien-Center hat ein neues Management bekommen. Foto: Sophie Schattenkirchner

Das Theresien-Center will auf Nahversorger und Drogerien setzen.

Noch im Februar hat im Theresien-Center eine große Pressekonferenz stattgefunden. Mehr Aufenthaltsqualität sollte das Center bekommen und dadurch wiederbelebt werden. Jetzt hat das Center ein neues Management - und es gibt komplett neue Pläne.

Von neuen, warmen Farben, Holz-Deko, Sitzgelegenheiten, Pflanzen im Center war bei der Pressekonferenz die Rede. Bisher hat sich nichts getan. Eine Nachfrage bei Gerd Johannsen von der Commerz Real, dem Eigentümer des Centers, ergibt: "Es steht jetzt doch ein größerer Umbau an. Das werden wir im Oktober verkünden."

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 21. September 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 21. September 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading