Straubing "Eine kämpfende Mannschaft" – im Gespräch mit Tigers-Fans

Die Mannschaft von Straubing jubelt nach dem Sieg mit 5:1 gegen München mit einer "Raupe". Foto: Armin Weigel/dpa Quelle: Unbekannt

Die Straubing Tigers sind in Höchstform. Sicher behaupten sie derzeit Platz 2 in der höchsten Deutschen Eishockeyliga und haben dafür sogar als einzige Mannschaft in der Saison den Erstplatzierten, den EHC Red Bull München, 5:1 geschlagen. Wir haben Fans zu dieser Leistung vor dem Sonntagsspiel befragt, die neben der Eisfläche mit Anfeuerung und Aktionen mit ihrer Mannschaft mitkämpfen.

Wie lang er schon Fan ist? Da muss Andreas Dörffler kurz schmunzelnd nachdenken, der Vater nahm ihn vor 35 Jahren zum ersten Spiel mit, seitdem ist der 43-Jährige Fan. Einer mit großer Trommel und dem Vorsitz des größten Fanclubs der Straubing Tigers. Für und mit den "Missionaren des Südens" organisiert er Auswärtsfahrten, Sommerfeste, besondere Stadionaktionen und hält Kontakt mit anderen Fanvorständen zu der Leitung der Tigers.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 04. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 04. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading