Stephansposching Video: Feuerwehr zieht Autowrack aus Weiher

Die Freiwillige Feuerwehr Stephansposching hat am Samstag zusammen mit der Wasserwacht und der Freiwilligen Feuerwehr Loh ein Autowrack aus einem Weiher gezogen. Foto: FF Stephansposching

Die Feuerwehr hat am Donnerstag aus einem Weiher der Gemeinde Stephansposching im Landkreis Deggendorf ein Autowrack geborgen. Derzeit laufen die Ermittlungen dazu, wie das Auto in den Weiher kam.

Aufgefallen war der Wagen, als der Wasserstand des Sees absank und sich die Umrisse des Autos im Wasser abzeichneten. Am Samstag holten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Stephansposching, Loh und der Wasserwacht das Wrack aus dem Wasser. Die ersten Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der blaue Opel Kadett wohl schon seit etwa 20 Jahren im Weiher lag. Wie das Auto in den See kam, ist laut Polizei noch unklar. 

Die PI Plattling bittet unter der Telefonnummer 09931/91640 um Hinweise.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading