Der 17-jährige Moritz Dietlmeier hat bei einer Facebook-Challenge des Komponisten Patrick Egge aus Baden-Württemberg eine eigens auf die Stadtkapelle Wörth an der Donau zugeschnittene Polka gewonnen.

Vor einigen Wochen stieß Georg Kulzer, der musikalische Leiter der Stadtkapelle Wörth, auf Facebook auf den Wettbewerb. "Georg schickte mir den Link und fragte, ob das etwas für mich wäre", erklärt Dietlmeier, der sich gerne der Herausforderung gestellt hat. "Insgesamt mussten acht Zeilen mit der Trommel gespielt und aufgenommen werden. Die acht Zeilen hatten es aber in sich, sie enthielten sehr komplizierte Rhythmen", blickt der Gymnasiast zurück. Der Ehrgeiz hatte ihn schon bald gepackt.