Eine positive Erinnerung an die gute alte Zeit, als noch gemeinsam auf dem Feld gearbeitet wurde, sei das Biogartl in Neutiefenweg für einen 85-Jährigen gewesen, wie der Vorsitzende und angestellte Gärtner der Solidarischen Landwirtschaft ("Solawi") Biogartl, Gerhard "Gery" Geiger, erzählt. "Als Bub hab ich als Bäckersjunge meinem Freund, einem Bauernjungen, noch beim Kartoffelkäferklauben geholfen, damit wir schnell was anderes machen konnten", lässt der Aholminger Bürgermeister Martin Betzinger die Besucher des Biogartl am Dienstagnachmittag an seinen Erinnerungen teilhaben.