Simbach Ehepaar Wagner erhält Plakette "Naturgarten - Bayern blüht"

Gemeinsam im Naturgarten: Das Ehepaar Vogl vom Obst- und Gartenbauverein Simbach (v.l.), Landrat Heinrich Trapp, die Ausgezeichneten Adolf und Erika Wagner, die Fachkräfte des Landkreises Ingrid Sattler und Andreas Kinateder, Ehrenvorsitzender Alois Schrögmeier und Vorsitzender Franz Aster vom Kreisverband für Gartenbau und Simbachs Bürgermeister Herbert Sporrer. Foto: Scheibel

Für ihre naturbelassene, seit mehr als 15 Jahren gepflegte Oase haben Erika und Adolf Wagner in dieser Woche eine Auszeichnung erhalten. Vertreter der Landesvereinigung Gartenbau Bayern haben mit Landrat Heinrich Trapp die Plakette "Naturgarten - Bayern blüht", ein Projekt unter der Schirmherrschaft der Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber, überreicht.

Es sind die kleinen Freuden, die immer wieder aufs Neue dazu anspornen, hier ein Bäumchen zu veredeln, dort ein Bankerl zu erbauen, um die Schmetterlinge ihrem buntem Flügelkleid durch die Blüten tanzen zu sehen, dem Summen der Bienen zu lauschen, die Vogel-Mamis zu beobachten, wie sie ihren Jungen Nahrung bringen. Diese Schönheiten der Natur kann man nicht nur in freier Wildbahn erleben, sondern auch im eigenen Garten, mitten in einer Siedlung.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 18. Juli 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 18. Juli 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading