September-Testspiele abgesagt Deggendorfer SC muss Vorbereitung abändern

Der Deggendorfer SC muss aufgrund der Corona-Entwicklungen seine Vorbereitung abändern. Foto: fotostyle-schindler.de

Der Deggendorfer SC muss coronabedingt seine Vorbereitung umkrempeln.

Planänderung beim Deggendorfer SC. Wie der Eishockey-Oberligist am Dienstag mitteilte, müssen Änderungen in der Vorbereitung vorgenommen werden. Es wurden die beiden für September angesetzten Spiele gegen Bayreuth und Landshut abgesagt. Der Verein selbst spricht von einem "herben Rückschlag" in der Vorbereitung.

Die Lage soll nun neu bewertet werden. Den Trainingsbetrieb will der DSC in Kürze trotzdem aufnehmen, wenn auch unter Ausschluss der Öffentlichkeit. 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading